03.04. - 07.04.2019

TZ Wismar, Anibal Trejo

Ostsee - Mit Musik in den Frühling

"Die goldene Krone im blauen Meer", so wird die zwischen Schleswig-Holstein und Dänemark liegende Insel Fehmarn liebevoll genannt. "Platt wie 'ne Flunder", gehört sie zu den sonnenreichsten und regenärmsten Gebieten Deutschlands. Seit Menschengedenken ist das Leben auf Fehmarn mit dem Meer verbunden. Die Seefahrer-Tradition der Nordländer kommt auch zum Ausdruck in ihrem Gruß: "Moin" steht als Abkürzung für "Mojen Wind", was nichts anderes als "Guten Wind" bedeutet. Freuen Sie sich auf  eine abwechslungsreiche Reise und auf ein Frühjahrskonzert  -  Mit dabei sind…

 

Silke Fischer     Diana & Marco     Johannes Niggl

 

1. Tag: Anreise – Entdecken sie mit uns den Frühling. Beschwingt und musikalisch werden wir in ein neues Reisejahr starten. Freuen Sie sich auf ein 4* Hotel direkt an der Mündung der Trave in die Ostsee gelegen, mit einem herrlichen Panoramablick auf die Lübecker Bucht und auf die vorbeifahrenden großen Fährschiffe.

 

2. Tag: Inseltag Fehmarn – Entlang der Küstenstraße  geht es über den "größten Kleiderbügel der Welt", die 963 Meter lange Fehmarnsundbrücke.  Sie werden auf der Inselrundfahrt überrascht sein, wie viele schöne Dörfer und idyllische Fleckchen, Fehmarn zu bieten hat. Auch ein Bummel durch die herrliche Altstadt der "Inselmetropole" Burg lohnt sich. Wir besuchen eine typische Fischräucherei, hier können Sie frisch geräucherten Fisch probieren oder zum Mitnehmen erwerben.  Lassen Sie den Abend bei einem frischen Cocktail an der Hotelbar, in geselliger Runde ausklingen.

 

2. Tag: Ratzeburg & Mölln - Heute erleben Sie die Schönheiten des Naturparks Lauenburgische Seen. Über Berkenthin, mit Besichtigung einer alten „Stecknitzfahrerkirche", gelangen Sie in die Till Eulenspiegel Stadt - Mölln. Spazieren Sie mit uns ein Stück durch den  Altstadtkern und besichtigen Sie unter anderem die St.-Nicolai-Kirche mit dem Grabstein von Till Eulenspiegel, der seine letzten Lebensjahre hier verbrachte. Als Ehrenbürger der Stadt treibt er noch heute so manchen Schabernack. Weiter geht es durch Dörfer in die, von vier Seen umgebene, Inselstadt Ratzeburg.  Auf der „Alten Salzstraße“ führt unsere Strecke zurück nach Travemünde.

 

4. Tag:  Hansestadt Wismar – Immer wieder sehenswert,  geht man durch die Straßen der Altstadt trifft man auf Schritt und Tritt auf Zeugen der Vergangenheit. Wismar  eine  der besterhaltenen Stadtkerne in Europas. Sie ist nach einem Plan entstanden und nicht zufällig. Der quadratische Marktplatz sendet die Zufahrtsstraßen in alle Richtungen. Das Wendische Viertel mit den Kirchen lädt zum Verweilen ein, versetzen Sie sich in die Zeit der Hanse und bestaunen Sie die Backstein-Denkmäler. Am Abend erleben Sie einen bunten musikalischen Blumenstraß mit den oben genannten Künstlern - Viel Spaß!

 

5. Tag: Heimreise – Heute müssen wir schon "Tschüß" sagen. Wir fahren nach Sachsen zurück.

Für Sie inklusive

* Fahrt im mod. Reisebus, inkl. Ausflüge

* 4 x ÜN im 4*Hotel, Zimmer mit DU/WC

* 4 x Kurtaxe, hauseigenes Schwimmbad

* 4 x Maritim-Frühstücksbuffet

* 4 x reichhaltiges Abendbuffet

* Stadtführung Wismar

* Rundfahrt Fehmarn

* Gala Musikabend

* Insolvenzschutz und RRV

Reisepreis:                565,00 €

EZZ pro Nacht:           20,00  €

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SCHELLE Reisen GmbH