02.05. - 06.05.2018

Foto: "www.mosel.de"

 Mosel - Das Frühlingserlebnis

Die Mosel ist zu jeder Jahreszeit ein attraktives Reiseziel. Besonders wenn der Rote Mosel-Weinbergpfirsich blüht und das zarte rosa der Blüten in den Weinbergen schon von weitem leuchtet. Bereits die Römer wussten die besondere Lage zu schätzen und haben hier die ersten Reben angepflanzt. Auf Sie warten spannende Kulturschätze, Brauchtum  und kulinarische Genüsse.  Entdecken Sie mit uns das Ferienland Cochem und was es so liebenswert macht!

 

1. Tag: Anreise – Wir fahren an die Mittelmosel nach Ellenz. Wir wohnen direkt am Moselufer im „Weinhaus Fuhrmann“. Der wunderbare Blick über die Mosel von der großen Terrasse oder Ihrem Balkon wird Sie begeistern.

 

2. Tag: Schifffahrt Cochem/Beilstein – Bei einem guten Glas Wein auf dem Oberdeck des Schiffes von Cochem nach Beilstein, das ist ein besonders Erlebnis. Rechts und links Weinberge, eine Schleusenfahrt bei Fankel, schöne Ortschaften und interessante Erklärungen des Kapitäns zur Geschichte und Gegenwart der Umgebung machen die Tour interessant. Beilstein aber ist ganz was Extras. Das „Dornröschen der Mosel“ so wird der Ort genannt, zahlreiche deutsche Heimatfilme wurden hier gedreht u.a. eines der besten deutschen Vorkriegs-Lustspiele mit Heinz Rühmann „Wenn wir alle Engel wären“. Am Abend laden wir zur Weinkellerbesichtigung und zur Weinprobe ein.

 

3. Tag: Koblenz & Burg Eltz - Am Morgen fahren wir nach Koblenz, eine der ältesten Städte Deutschlands. Bei einem individuellen Stadtbummel begegnen Ihnen auf Schritt und Tritt historische Zeugnisse ihrer geschichtsträchtigen Vergangenheit. Das Deutsche Eck mit dem Kaiser-Wilhelm-Denkmal wird Sie ebenso beeindrucken wie die Festung Ehrenbreitstein. Am Nachmittag heißt Sie die Burg Eltz willkommen, eine der schönsten und besterhaltenen Burgen Deutschlands.  Versteckt und romantisch gelegen im Grün des Elzbachtals wirkt sie wie ein Märchenschloss einladend und majestätisch zugleich. Vielleicht kennen sie das Motiv es zierte viele Jahre den 500 DM Schein. 

 

4. Tag: Calmont Tour - Dieser gefahrene Spaziergang ist einfach ein besonderer Höhepunkt! Mit einem Reiseleiter geht es per Planwagen zu den schönsten Aussichtspunkten rund um den Calmont. Der Calmont, das ist eine unvergleichliche Fluss- und Kuturlandschaft an der Mosel. Von dort erblicken Sie eine der einzgiartigsten und schönsten Moselschleifen. Die Fahrt führt hinab zur Mosel, durch die Weinberge bis hin zur Ruine Klosten Stuben. Hier erhalten Sie vom Winzer fachlicher Erläuterungemn zu Wein, Weinanbau und den verschiedenen Weinlagen. Lassen Sie sich im Weingut die deftigen hausgemachten Flammkuchen schmecken und natürlich können Sie, wenn gewünscht, direkt beim Winzer eine Weinprobe machen.

 

5. Tag: Heimreise – Mit dem guten Moselwein im Gepäck fahren wir nach Sachsen.

Für Sie inklusive:

* Fahrt im mod. Reisebus, inkl. Ausflüge

* 4 ÜN  im Aparthotel inkl. Kurtaxe

*  Zimmer mit DU/WC, Begrüßung

* 4 x Frühstücksbuffet  

* 4 x Abendessen Buffetform

* Schifffahrt Cochem/Beilstein

* Planwagenfahrt „Calmant Tour“

* 1 x Mosel Flammkuchen 1 x Wein

* Weinprobe/Kellerführung

* Eintritt/Führung Burg Eltz

* Insolvenzschutz und RRV

Reisepreis:          498,00 €                          

EZZ pro Nacht:      12,00 €

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SCHELLE Reisen GmbH