17.08. – 20.08.2019

Schneverdingen Touristik, Saskia Schutter

Die Schnuckelige Heide

„Auf der Lüneburger Heide …“ – so erklingt das Heimatlied und wir möchten Ihnen das wunderschöne Land zeigen. Einmal im Jahr von Anfang August bis Mitte September versinkt die Landschaft in einem Meer von violetten Blüten. Gehen Sie mit uns auf Entdeckungstour in einer einzigartigen Landschaft mit ganz besonderem Charme.

 

1. Tag: Anreise – Auf unserer Fahrt in die Lüneburger Heide legen wir zunächst einen Stopp  in der Herzogstadt Celle ein. Das liebreizende Städtchen bietet unzählbare, farbige Fachwerk-häuser, sein dominantes Schloss, das ehrwürdige Rathaus und viele verborgene Schätze. All diese Sehenswürdigkeiten aus höfischer Zeit machen Celle zu einer Perle der Vergangenheit mit jugendlichem Schwung. Anschließend fahren wir in unser Hotel „Jeddinger Hof“ in Visselhövede – ankommen, wohlfühlen und genießen.

 

2. Tag: Ginseng Farm & Vogelpark Walsrode – Die Ginseng-Gärten der Flora Farm sind der einzige Ort in Europa, an dem koreanischer Ginseng in professionellem Stil angebaut und vermarktet wird. Testen Sie bei einer Führung den Geschmack und die wohltuende Wirkung der Ginsengkosmetik. Nach dem Mittag besuchen wir den Vogelpark Walsrode. Sie erleben über 850 Vogelarten in einer einmaligen Park- und Gartenlandschaft. Besuchen Sie die Vogelflugschau oder genießen Sie bei klassischer Musik die Wasserspiele. Ob kunterbunt, pfeilschnell oder extrem selten – die gefiederten Bewohner werden Sie immer wieder zum Staunen und Schmunzeln bringen.

 

3. Lüneburg & Kutschfahrt – Unser Tag führt in die 1000-jährige Hansestadt. Lüneburg ist reich geworden durch das Salz, das sogenannte weiße Gold, das unter der Altstadt lagert. Der Reichtum der Stadt ist heute noch an den Bauwerken zu sehen. Nach Madrid hat Lüneburg die größte Kneipendichte in Europa, bummeln auch Sie nach dem Stadtrundgang in der romantischen Altstadt. Lassen Sie sich am Nachmittag bei einer gemütlichen Heidekutschfahrt kutschieren und erfahren Sie Interessantes über diese einzigartige Landschaft.  

 

4. Tag: Heimreise - Heute fahren wir nach Sachsen zurück. Doch einen Zwischenstopp werden wir noch einlegen. In Uelzen wurde der Bahnhof zu einem Umwelt- und Kulturbahnhof umgestaltet, der Hundertwasser-Bahnhof. Er zählt zu den zehn schönsten Bahnhöfen der Welt. Jährlich besuchen tausende Menschen aus aller Welt den kunterbunten Bahnhof und erfreuen sich an goldenen Kugeln, farbenfrohen Mosaiken, vielen bunten Säulen und tanzenden Fenstern.

Für Sie inklusive:

* Fahrt im mod. Reisebus, inkl. Ausflüge

* 3 ÜN im 3* Hotel, Zimmer mit DU/WC

* 3 x reichhaltiges Frühstück

* 2 x 3-Gang-Abendmenü

* 1 x Spezialitäten Heidebuffet

* Führung und Eintritt Ginseng Farm

* Eintritt Vogelpark Walsrode

* Spaziergang in Lüneburg 1h

* Heidekutschfahrt  

* Insolvenzschutz und RRV

Reisepreis:                  372,00 €

EZZ pro Nacht:              17,00 €

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SCHELLE Reisen GmbH