05.11. - 07.11.2017

St. Leonhardiritt in Bad Tölz

Aus Liebe zum Brauchtum, wird die Leonhardifahrt oder der Leonhardiritt  am Ende eines jeden Bauernjahres als prachtvoller Höhepunkt gefeiert. In Bad Tölz findet eine besonders große Wallfahrt zu Ehren des heiligen Ross- und Viehpatrons St. Leonhard statt.  Von nah und fern ziehen Vierergespanne mit den prächtig geschmückten Wagen durch die Straßen und Gassen der bayerischen Gemeinde. Sind Sie dabei, wenn sich der Festzug mit dem Geläute der Kirchenglocken in Bewegung setzt.

 

1. Tag: Anreise & München 

Der Nachmittag ist der Landeshauptstadt München gewidmet. Eine Stadtführung zeigt die Glanzpunkte der Isar-Metropole. München bietet Kunst, Kultur und Lebensfreude im Einklang mit monumentalen Bauwerken wie Schloss Nymphenburg, das Rathaus oder die Frauenkirche. Herzlich willkommen im Hotel Kramerwirt. Direkt am Irschenberg gelegen, bietet das Hotel einen herrlichen Blick ins oberbayerische Alpenvorland.

 

2. Tag: Leonhardifahrt Bad Tölz 

Heute besuchen wir die berühmte Leonhardifahrt in Bad Tölz. Die feierliche Wallfahrt zu Ehren des Heiligen Ross- und Viehpatrons St. Leonhard ist Liebe zum Brauchtum von seiner prächtigsten Seite. Über 70 festlich geschmückte, vierspännige Truhen- und Tafelwagen, sowie mehrere hundert Pferde mit vielen Mitwirkenden in alter Tracht  ziehen über den Markt. Freuen Sie sich auch auf den Wettkampf der "Goaßlschnalzer" und auf die Musikkapellen.

 

3. Tag: Heimreise 

Nach dem Frühstück heißt es „Koffer packen“ und wir fahren zurück nach Sachsen.

Für Sie inklusive

* Fahrt im mod. Reisebus, inkl. Ausflüge
* 2 ÜN im Hotel, Zimmer DU/WC

* täglich Frühstücksbuffet

* täglich 3-Gang-Abendessen

 *Besuch Leonhardifahrt Bad Tölz

* Reiseleitung München 3h

* Insolvenzschutz und RRV

Reisepreis pro Person:            245,00 €                    

EZZ pro Nacht:                          12,00 €

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SCHELLE Reisen GmbH