08.08. - 13.08.2018

Quelle: Ötztal Tourismus

Ötztaler Alpen erleben

Wie ein Landschaftsmärchen präsentiert sich das längste Seitental Tirols. Das Ötztal ist nicht nur Heimat der höchsten Tiroler Berge, es ist auch das Ötzi-Dorf und der höchste Wasserfall Tirols, der die Touristen anzieht. Fühlen Sie sich wohl in unserem Familientraditionshotel, hier werden Sie Qualität und besten Service spüren – Herzlich willkommen!

 

1. Tag: Anreise - Genau in der Mitte des Ötztales, in Längenfeld

 liegt unser Traditionshotel  „Zum Hirschen“ mit naheliegendem Gästehaus. Wir werden am späten Nachmittag erwartet und zum Abendessen mit einem Willkommensdrink begrüßt. Hinweis, wählen Sie sich aus der reichhaltigen Speisekarte aus, was Sie am Abend essen möchten.

 

2. Tag: Timmelsjoch - Unsere Fahrt führt uns durch das Tiroler Ötztal bis zum Talende. In Hochgurgel beginnt eine Panoramastraße zum 2.509 m hohen Timmelsjoch. Genießen Sie an der Bergstation den herrlichen Ausblick auf die Ötztaler und Stubaier Alpen. Am Nachmittag werden wir das höchstgelegendste Kirchdorf Europas, Obergurgel, besuchen. Wer möchte fährt mit der Sesselbahn auf den Aussichtsberg „Hohe Mut“ auf  2.700 m (Aufpreis). Der grandiose Blick auf 21 Gletscher wird Sie begeistern!

 

3. Tag: Ötztaler Gletscherrundfahrt – Heute fahren wir über die höchste Panoramastraße Europas und erreichen in 2.800 m den Rettenbach- und Tiefenbachgletscher: Den höchsten, mit dem Bus, befahrbaren Punkt der Alpen. Mit jeder Kehre öffnen sich neue atemberaubende Ausblicke. Im Anschluss fahren wir in das kleine Bergsteigerdorf Vent und weiter zu den Rofenhöfen, einem beliebten Wanderziel. Wer es sportlich möchte, wandert ein Stück zurück nach Vent, wo der Bus für die Rückfahrt schon bereitsteht.

 

4. Tag: Ötzi Dorf & Stuibenfall - Eine kleine Rundfahrt führt uns zum Bergdorf Niederthai auf 1.550 m. Von einer Aussichtsplattform aus hat man einen wunderbaren Panoramablick auf den höchsten Wasserfall Tirols, den Stuibenfall. Beim Besuch des Ötzi Dorfes erleben wir eine Zeitreise bis in die Jungsteinzeit. Der Fund des "Ötzi“ 1991 hat wissenschaftliche Forschungen ermöglicht, diese sind interessant und authentisch dargestellt. Am Nachmittag ist Zeit für einen Besuch des „Aqua Domes“, Österreichs modernste Therme in unserem Urlaubsort.

 

5. Tag: Rundfahrt mit Kloster Stams – Zunächst steht die Besichtigung des Zisterzienserstiftes Stams im Inntal auf unserem Programm. Im Anschluss durchfahren wir ein Stück des oberen Inntals bis Zirl, um in die Bergwelt der Stubaier Alpen einzutauchen. Herrliche Ausblicke beschert uns die Fahrtstrecke durch das Sellraintal, über den Kühtaisattel und weiter entlang des Nedertals.

 

6. Tag: Rückfahrt – Tschau Ötztaler Alpen, wir fahren ins Erzgebirge zurück

Für Sie inklusive:

* Fahrt im mod. Reisebus, inkl. Ausflüge

* 5 ÜN im Hotel oder Nebenhaus

* Zimmer mit DU/WC oder Badewanne

* Begrüßungsgetränk, Ortstaxe

* 5 x Frühstücksbuffet

* 4 x Halbpension á la carte

* 1 x Ötztaler Bauernbuffet 

* Tondiavortrag über das Ötztal

* Eintritt & Führung Kloster Stams

* Eintritt & Führung Ötzi Dorf

* 2 x Reiseleitung vor Ort

* Maut- und Straßengebühren

* Saunalandschaft inkl. Bademantelverleih

* Freier Eintritt „Aqua Dome Therme“

* Insolvenzschutz und RRV

Reisepreis:                   568,00 €

EZZ pro Nacht:                 8,00 €

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SCHELLE Reisen GmbH